DigiFIT Lehren

Die DigiFIT Reihe fördert die Integration digitaler Gestaltungsmöglichkeiten und Methoden für das Lehren und Lernen in Ihrem Unterricht und begleitet Sie bei der Entwicklung entsprechender innovativer didaktischer Lehr- Lerndesigns.

DigiFIT Module

Die DigiFIT Reihe besteht aus 4 ergänzenden Modulen, die Momente des Wissensmanagement in Lehr - Lernprozessen mit integrierten digitalen Medien abbilden und entsprechende Kompetenzen fördern will. Sie können einzelne Module buchen oder die gesamte Reihe besuchen und für Ihre Professionalisierung nutzen.

DigiFIT START – Lernwege eröffnen 
suchen, forschen, teilen, organisieren

Lerninhalte sollten für die Schüler/innen eine Bedeutung und einen Bezug zu ihrer Lebenswirklichkeit haben. Sie sollten eine gewisse Komplexität ausweisen und möglichst aktuelle und relevante Problematiken aufgreifen. Dazu gehört ein Verständnis für die Bedeutsamkeit der Problemlösung, die die Schüler verstehen lässt, warum dieses Thema für sie wichtig ist. (vgl. Thissen, S 26)

Hinzu kommt die Informationskompetenz, d. h. die gezielte Auswahl, kritische Bewertung und angemessene Nutzung von Informationen, die Medienkompetenz und damit auch der verantwortliche Umgang mit sozialen Medien wie z. B. Facebook sowie IT-Kompetenzen, also die effektive Nutzung moderner Technologien zur Recherche, Organisation, Kommunikation und Präsentation.

Sie lernen in diesem Modul Methoden, digitale Medien und didaktische Tipps kennen, die helfen solche Lern-Lehrprozess einzuleiten.