Mag.a Petra Szucsich, MSc

Mag.a Petra Szucsich, MSc

Petra Szucsich ist Lehrerin für Englisch und Russisch an einer AHS und seit 2005 auch in der Lehrer/innenfortbildung tätig (Einführung in das Unterrichtspraktikum, Mediendidaktik, E-Learning, Web 2.0 im Unterricht, etc.).

Von 2005 bis 2007 absolvierte sie den Masterlehrgang Professional MSc“, Fachvertiefung „E-Learning/E-Teaching“ an der Donau-Universität Krems. Seit dieser Zeit arbeitet sie dort immer wieder als Universitätslektorin und Online-Tutorin an verschiedenen Departments.

Seit September 2014 ist Petra Szucsich an der Pädagogischen Hochschule Wien tätig, wo sie am Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte im Zentrum für Lerntechnologie und Innovation arbeitet. Dort war sie u.a. am Teilprojekt KidZ – Klassenzimmer der Zukunft Wien beteiligt und leitete das Projekt KidZ-Schaufenster. Derzeit forscht sie im Rahmen mehrerer Projekte, insbesondere am Einsatz von digitalen Tools im Unterricht sowie in den Bereichen didaktisches Design, Blended Learning und digitale Kompetenzen.

Beiträge:

 

Zuletzt geändert: Thursday, 8. November 2018, 15:55