Laden ...
Klicken, falls die Seite nicht lädt
    • Sehr geehrte Praxislehrerin / Sehr geehrter Praxislehrer

      die Pädagogisch-praktischen Studien sind ein zentrales Element in der Ausbildung der Studierenden an der PH WIEN. Daher hoffen alle Verantwortlichen, dass trotz Corona-Pandemie im Studienjahr 2021/22 die Schulpraktika für das 8-semestrige Bachelorstudium Primarstufe und die Masterstudien Primarstufe wieder im vollen Umfang in Präsenz an Ihrem Schulstandort stattfinden können.  Wir hoffen Sie weiterhin als Praxislehrerin/Praxislehrer für die PH WIEN einsetzen zu dürfen und bitten Sie, Ihren Einsatzwunsch online zu bestätigen bzw. zu widerrufen. Bitte melden Sie Ihren Status bis spätestens 31.Mai 2021.

      Im Studienjahr 2021/22 können maximal 16 (32 bei einem Einsatz in zwei verschiedenen Studienjahren) Besprechungsstunden pro Studierendengruppe über die Schulleitung als Einzelmehrdienstleistung verrechnet werden. Die Verrechnung der Zulage erfolgt wie bisher zentral per Meldung der PH WIEN an die Bildungsdirektion Wien. 

      Die Meldung über einen voraussichtlichen Einsatz erfolgt Ende Juni an alle eingesetzten Praxislehrerinnen und Praxislehrer und deren Direktionen.  
      Bei Rückfragen steht Ihnen Stefan Kratochvil vom Team Personalmanagement PraxislehrerInnen per Mail unter stefan.kratochvil@phwien.ac.at zur Verfügung. 

      Herzlichen Dank für Ihren Einsatz.
      Ihre Institutsleitung
      HS-Prof. Mag. Dr. Gabriele KULHANEK-WEHLEND

       Institut für allgemeine bildungswissenschaftliche Grundlagen und reflektierte Praxis
      Institutsleitung

      Bitte führen Sie nun die Online Datenerhebung Studienjahr 2021/22 (hier) durch 

  • Anmeldung Pädagogisch-praktischen Studien im Studienjahr 2021/22

  • Informationen / Kalender / Durchführung Studienjahr 2021/22

  • Neuregistrierung Stammdaten ausfüllen / Stammdaten ändern